Vortix LTE Serial Data Bridge

Die serielle Verbindung zu einer Anlage oder einem Fernwirkgerät ist der Wunsch zahlreicher Anwender und Wartungstechniker. Sie bietet die Sicherheit gegen unerlaubten Zugriff, den IP- basierte Systeme oft vermissen lassen. Die Vortix Serial Data Bridge erstellt eine serielle Verbindung durch das LTE- Netz und ersetzt so ein serielles Kabel, eine Verbindung über ISDN- Modem oder eine Verbindung über den GSM- Wähldienst CSD (circuit switched data).

Die Vortix Serial Data Bridge kann als virtuelles serielles Kabel verwendet werden, aber auch als Modem, das mit der Modem- typischen Wählprozedur eine Datenverbindung aufbaut.

Vortix LTE Serial Data Bridge

 

  Gerätbezeichnung Eigenschaften Artikelnummer  
         
 Vortix LTE Serial Data Bridge Vortix LTE Serial Data Bridge
  • Standardgehäuse
  • 9-35V
  • RS232 und USB-Schnittstelle
  • Abmessung 62 x 59 x 20 mm (L x B x H)
  • Gewicht 49 g
700600300S

Datenblatt

Anfrage

 

Zubehör

  Gerätbezeichnung Eigenschaften Artikelnummer  
Stabantenne mit Kippgelenk LTE Stabantenne mit Kippgelenk
  • Innenanwendung
  • Kippgelenk drehbar
  • Frequenzen 790 ~ 870MHz, 1710 ~ 1880 MHz, 2500 ~ 2690 MHz
300303312S

Datenblatt

LTE Antenne omnidirektional LTE Antenne omnidirektional
  • Innen- und Aussenanwendung
  • LTE Breitbandantenne
  • Frequenzen 698 - 960 MHz, 1710 - 2170 MHz, 2500 - 2700 MHz
  • Kabellänge 2,5 m
300303310S

Datenblatt

LTE Stabantenne mit Magnetfuß LTE Stabantenne mit Magnetfuss
  • Innenanwendung
  • Frequenzen 699 - 868 MHz, 1850 - 2690 MHz
  • Kabellänge 3 m
300303316S

Datenblatt

LTE Scheibenklebeantenne
  • Innenanwendung
  • LTE Breitbandantenne 
  • Frequenzen 698 - 960 MHz, 1710 - 2170 MHz, 2500 - 2700 MHz
  • Kabellänge 2,5 m
300303304S

Datenblatt

Steckernetzteil 12 V DC
  • für Geräte mit 12 V DC
  • 1500 mA Versorgungsspannung
305307214 Datenblatt
Nullmodemkabel
  • D Sub 9 (m) auf D Sub 9 (m)
  • Länge ca. 1,8 m
305353105