Vortix LTE Serial Data Bridge

Die serielle Verbindung zu einer Anlage oder einem Fernwirkgerät ist der Wunsch zahlreicher Anwender und Wartungstechniker. Sie bietet die Sicherheit gegen unerlaubten Zugriff, den IP- basierte Systeme oft vermissen lassen. Die Vortix Serial Data Bridge erstellt eine serielle Verbindung durch das LTE- Netz und ersetzt so ein serielles Kabel, eine Verbindung über ISDN- Modem oder eine Verbindung über den GSM- Wähldienst CSD (circuit switched data).

Die Vortix Serial Data Bridge kann als virtuelles serielles Kabel verwendet werden, aber auch als Modem, das mit der Modem- typischen Wählprozedur eine Datenverbindung aufbaut.

Vortix LTE Serial Data Bridge

 

  Gerätbezeichnung Eigenschaften Artikelnummer  
         
 Vortix LTE Serial Data Bridge Vortix LTE Serial Data Bridge
  • Standardgehäuse
  • 9-35V
  • RS232 und USB-Schnittstelle
  • Abmessung 62 x 59 x 20 mm (L x B x H)
  • Gewicht 49 g
700600300S

Datenblatt

Anfrage