Advanced GSM Modul

Im Produktportfolio der Coniugo GmbH befinden sich auch weiter spezialisierte Meldegeräte. Mit dem Advanced GSM Modul und seinen Varianten als Fernwirkmodul im GPRS Funknetz bietet sich eine weitere Möglichkeit der Realisierung mehrerer Ein- und Ausgänge in einem Gerät.

tl_files/themes/logo_rohs.png

tl_files/themes/advanced-modul/adv.png


Gerätebezeichnung


Eigenschaften


Artikelnummer


Datenblatt


Advanced Modul 12/4/4
0-1 V
  • 4 analoge Eingänge (max. 1V)
  • 12 digitale Eingänge (potentialfrei)
  • 4 digitale Relais-Ausgänge (max. 24 V / 1 A)
  • Gehäuse für Hutschiene
700100104

tl_files/themes/AnfrageButton.png

 

tl_files/themes/pdf.png

Advanced Modul 12/4/4
0-20 mA

  • 4 analoge Eingänge (max. 20 mA)
  • 12 digitale Eingänge (potentialfrei)
  • 4 digitale Relais-Ausgänge (max. 24 V / 1 A)
  • Gehäuse für Hutschiene
700100103

tl_files/themes/AnfrageButton.png

 

tl_files/themes/pdf.png

 


Zubehör



Gerätebezeichnung


 

Eigenschaften


Artikelnummer 


 Datenblatt


Stabantenne mit Kippgelenk

Stabantenne

mit Kippgelenk

• Innenanwendung
• Kippgelenk drehbar
• Frequenz 790 ~ 870MHz,
1710 ~ 1880 MHz, 2500 ~ 2690 MHz


300303312S Datenblatt Scheibenklebeantenne

 Rundantenne PUK

Rundantenne PUK Innen- und Aussenanwendung
Quadbandantenne 850, 900,1800,
1900 MHz

Kabellänge 3 m
300303310S  tl_files/themes/pdf.png

tl_files/dateien/Bilder/Teltonika_Antenne.jpg

Stabantenne

mit Magnetfuss

Innenanwendung
Frequenz 824-894 MHz /
1710-1990 Mhz, 880-960 MHz /
1710-1990 MHz, 1920-2170 MHz

Kabellänge 3 m

300303316S

Datenblatt Scheibenklebeantenne

 

Scheibenklebeantenne

 

Scheibenklebeantenne

Innenanwendung
Dualbandantenne 900, 1800 MHz
Kabellänge 1,5 m
300303304S Datenblatt Scheibenklebeantenne

LTE Richtantenne

LTE Richtantenne
Innen- und Aussenanwendung
Frequenz LTE 694-960 MHz
Kabellänge 5 m
300303321S/5 tl_files/themes/pdf.png

 

Netzteil 12 V

 

Netzteil 12V für Geräte mit 12 V DC
1500 mA Versorgungsspannung
305307214

tl_files/themes/pdf.png

 

 

Notstromakku
  • Bleiakku für die Versorgung mit Strom
    im Falle eines Stromausfalls
700100303

tl_files/themes/pdf.png

 

 

Schwimmerkontakt zur Erkennung von eindringendem Wasser
für Meldegeräte mit digitalen Eingängen
über 24 V Versorgung
700100609  

Bewegungsmelder zur Erfassung von unbefugten Betreten des zu überwachenden Areals
für alle Meldegeräte mit digitalen Eingängen
9-16 V DC Versorgung
700100610  

Temperatursensoren
Luftfeuchtigkeitssensor
Differenzdrucksensor

anschließbar an alle Meldegeräte
mit analogen Eingängen
Temperatursensoren -40 bis +50 °C,
4-10 V DC Versorgung und 0 bis +100 °C,
4-20 V DC Versorgung
Feuchtesensor zur Erfassung von Feuchtewerten
vor Ort, 5 V DC Versorgung

• Drucksensor: Messbereich 0-100 kPa
als 0,5-4,5 V DC, Messgenauigkeit 2%,
Versorgung 5 V DC

700100606
700100607
700100608
700100603
tl_files/themes/pdf.png

R/C Kontaktschutz-Kombination Schutz der Schaltkontakte vor Kontaktabbrand 700100618  
 


Sprachmodul

ermöglicht die Aufzeichnung einer bis zu 20 Sekunden langen Nachricht, welche anstelle einer SMS als Anruf weitergegeben wird
700100902  
 
LED-Empfangsstärke Anzeige

zeigt über verschiedene LEDs den Empfangszustand vor Ort an

700100907